Bannerbild | zur Startseitefamilie-zuhause-sicherheit | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseitemutter-kind-verbindung-park-lachen | zur Startseite
 

Ehrenpreisvergabe "Salzlandfrau 2023"

Stadt Hecklingen, den 30. 05. 2023

Laudatio Hendrik Mahrholdt 230512_Salzlandfrau 2023

 

Kategorie „Gesellschaft“

 

„Es sind nicht die großen Worte, die in der Gemeinschaft grundsätzliches bewegen. Es sind die vielen kleinen Taten des Einzelnen“

                                                                                                                - Mildred Scheel

 

Dieses Zitat ist bezeichnend für unsere Auserwählte.

 

Sehr geehrte Anwesende,

 

ich darf heute eine Laudatio für eine Frau aus meiner Heimatstadt halten, die grundsätzliches in der Gemeinschaft bewegt und darüber freue ich mich sehr.

 

Als Vorstandsmitglied eines noch recht jungen, aber sehr erfolgreichen Vereins bringt sich eine Frau seit 2019 im besonderen Maße ein.

 

Sie ist ein Teil einer Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Lebensqualität für Jung und Alt in Ihrer Heimat zu verbessern und den demografischen Wandel zu gestalten.

 

Mit vollem Herzen …

 

· verkleidet Sie sich am Halloweenfest und verteilt Süßes oder Saures an Groß und Klein,

· versteckt Ostergeschenke im Park,

· bastelt Bücherwürmer für die ABC- Schützen der Hecklinger Kinder beider Schulen,

· schult und berät Jung und Alt als Digital-Scout im Digital-Café

· und bringt sie beim regelmäßigen Handarbeitstreffen zusammen.

 

Jedoch agiert diese Frau nicht nur mit ihrem Herzen, sondern ist auch ein maßgeblicher Kopf des Teams.

 

Eine Perfektionistin, die mit Ihrer Genauigkeit und Ihren Fähigkeiten einen maßgeblichen Anteil daran hat, dass dieser Verein in den wenigen Jahren des Bestehens knapp 180.000 € an Fördermittel akquirieren konnte.

 

Sei es durch die Ausfertigungen von Anträgen, die Überarbeitungen der Bewerbungen, den Kontakt zu den Fördermittelgebern suchen und halten und letztlich die Abrechnung händeln. Das alles wird bis ins kleinste Detail von ihr dokumentiert und perfektioniert. Ohne diese akkurate und verlässliche Arbeit hätte der Verein es sehr schwer.

 

Mitverantwortlich für diese wichtigen Aufgaben, bildet sie ein starkes Fundament für die vielen erfolgreichen Projekte.

 

Die Schaffung eines Mehrgenerationenhauses mit neuster Küche und Seminartechnik oder die Organisation von bspw. Vereinsfesten und Zirkusaktionen mit Kindern aller Ortsteile der Stadt Hecklingen wären ohne das Engagement dieser Frau nur schwer oder gar nicht möglich.

 

Einsatz bis aufs Blut und das kann - man wörtlich nehmen, denn auch Blutspenden werden organisiert.

 

Vorgeschlagen zur Ehrung „Salzlandfrau 2023“ in der Kategorie „Gesellschaft“ wurde, aufgrund ihres außergewöhnlichen Engagements zum Wohle der Gemeinschaft, durch die Vorstandskollegen des Vereins „Hecklingen – gemeinsam Zukunft gestalten e.V.“, die da heißen…

Marco Berger, Martin Zimmermann und Erik Borchert

Frau Andrea Welke.

 

Liebe Andrea, Du bist wichtig und wertvoll, vielen Dank!

Herzlichen Glückwunsch zur Ehrung Salzlandfrau 2023!

Alles Gute und weiterhin viel Kraft!

hier: Gruppenbild

Salzlandfrauen 2023

 

 

Bild zur Meldung: hier: Ehrung Frau Welke